FHG Ausbildung zur Gebärdensprachdolmetscher*innen


Liebe GS-Lehrerinnen und Dolmetscherinnen: könnt ihr das Video weiterschicken an eure Studentinnen? Vielleicht ist jemand von euch dabei, die unbedingt diese Ausbildung machen möchten.

Danke und liebe Grüße aus Tirol

https://www.youtube.com/watch?v=DxsYj5Jh-n8

 

 

Pressetext:
Innsbruck, im Jänner 2020
fh gesundheit, Innsbruck
Neu: Bachelor-Studium für Gebärdensprachdolmetschen ab Herbst 2020
Im Oktober 2020 soll an der fh gesundheit in Innsbruck österreichweit erstmalig der FH-Bachelor-Studiengang Gebärdensprachdolmetschen starten – vorbehaltlich der Akkreditierung durch die zuständige Qualitätssicherungsbehörde AQ Austria in Wien. Verläuft alles nach Plan so nehmen in Innsbruck erstmalig 25 Studierende ihr Studium in Gebärdensprachdolmetschen auf. Eine Bewerbung ist ab sofort bis 10. April möglich. Erstmals würde dadurch in Österreich dem Mangel an GebärdensprachdolmetscherInnen auf Fachhochschulniveau entgegengewirkt werden. Damit gehörlose Mitmenschen ohne Kommunikationsbarrieren als vollwertige Mitglieder unserer Gesellschaft an Aktivitäten in sämtlichen Lebensbereichen teilnehmen können, braucht es eine sensible Unterstützung in Form von GebärdensprachdolmetscherInnen. Alleine in Tirol leben derzeit ca. 750 Gehörlose, die von 10 DolmetscherInnen betreut werden. Der Bedarf nach mehr
DolmetscherInnen für die österreichische Gebärdensprache ist somit groß.
Während des sechssemestrigen Studiums eignen sich die Studierenden genau jene Kompetenzen an, die sie für ihre professionelle Berufsausübung als GebärdensprachdolmetscherIn benötigen. Neben übersetzerischem Fachwissen in der Gebärdensprache für die zentralen Lebensbereiche Arbeit, Bildung und Gesundheit gehören auch Behördengänge und politische Settings zum
abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld der begehrten DolmetscherInnen. Darüber hinaus engagieren sich AbsolventInnen auch als Sprach- und KulturvermittlerInnen im Rahmen von Aktivitäten in diversen Vereinen und Verbänden. Das erforderliche Hintergrundwissen zu den Besonderheiten der Gehörlosenkultur und -gemeinschaft vermitteln dazu zahlreiche Lehrveranstaltungen im Studiengang. Derzeit läuft das Akkreditierungsverfahren für den im Wintersemester 2020 geplanten FHBachelor- Studiengang Gebärdensprachdolmetschen. Wird der Studiengang durch die Agentur für
Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria akkreditiert, steht einem Start im Wintersemester 2020/21 nichts mehr entgegen.

Weitere Informationen unter www.fhg-tirol.ac.at


 

 

Rendezvous mit gehörlosen Menschen, Gschnitztal 19.07.-24.07.2020

siehe rechte Spalte unter Termin-Vorschau zu finden

 


Der Fasching kommt nicht aus Villach, er kommt aus Tirol !

Bunter Faschingsfeier am 08.02.2020

Was für eine Faschingsfeier! Was für eine tolle Stimmung! Viele hatten sich tolle Verkleidungen einfallen lassen, die Ideen waren alle sehr kreativ. Zu den Gästen zählten Verbrecher, ein Koch, elegante Damen, Super Marios, Mini Mäuse, Pipi Langstrumpf, eine Fee, Marienkäfer, ein Hulk, ein Cowboy, ....weiterlesen und Bilder HIER


Seniorentreffen am 28. Jänner 2020

 

Seniorentreffen!

 

Nach 2 Monaten Pause haben wir uns am Dienstag, 28.01.2020 wieder beim Seniorenclub getroffen. Viele gehörlose SeniorInnen sind gekommen, was mich.............weiterlesen + Fotos